Fragen Sie nach Ihrer individuellen Lösung

  • +49 96 61 / 87 76 70
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Auch dieses Jahr geht unsere Spende an eine caritative Organisation, den Sternstunden.

    Sternstunden übernimmt seit mehr als 25 Jahren Verantwortung für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder - in Bayern, in Deutschland und weltweit und hilft, wo Not ist, möglichst schnell und unkompliziert. Dank der Hilfsbereitschaft vieler Menschen konnte Sternstunden seit der Gründung mehr als 2.950 Kinderhilfsprojekte unterstützen. Wir sagen auch DANKE!

    Man kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber dafür die ganze Welt eines Hundes !

    Wie die letzten Jahre ist auch dieses Mal unser zweites Augenmerk auf unsere Tiere gerichtet. Das Tierheim Amberg wird für seine tolle Arbeit wieder einmal unterstützt. Wir sagen auch hier DANKE!

    Gerne können Sie auch selbst einen Beitrag für die zwei aufgeführten Projekte leisten. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, wir leiten Ihnen die Kontaktdaten weiter.

  • *Bertha von Suttner

    Dieses Jahr unterstützen wir finanziell zwei soziale Einrichtungen für Mensch und Tier. 

    Ein Teil unserer Spende kommt der SVE Amberg zu Gute. Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) ist ein heilpädagogischer Kindergarten für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren mit besonderem Förderbedarf und ist in der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach untergebracht.

    Hier werden behinderte Kinder im Entwicklungsbereichen wie Bewegung, Sprache, Wahrnehmung, Sozialverhalten und Persönlichkeit gezielt betreut und gefördert.

    Als Zweites helfen wir dem kleinen Gnadenhof für Tiere in Mennersberg (bei 92280 Kastl ) von Herrn Andreas Schlereth und Frau Anja Romik. Hier werden verstoßene und misshandelte Tiere aller Art liebevoll aufgenommen, tierärztlich versorgt und gepflegt, damit diese - wenn möglich - wieder in gute Hände weitergegeben werden.

    Falls Sie ebenfalls einen eigenen Beitrag zu diesen Einrichtung leisten wollen, setzen sie sich mit uns in Verbindung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Institutionen.

  • Unser diesjähriger caritativer Beitrag geht an die Selbsthilfegruppe "Krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V." Wir stehen diesen kleinen Menschen mit Kraft, Mut, Hoffnung und ganzem Herzen zur Seite.

    Der Verein:

    • unterstützt die Kinderonkologen in Nürnberg, Regensburg und Erlangen mit Sachmitteln
    • unterstützt die Kinderklinik in Amberg
    • erfüllt spezielle Wünsche der Kinder, gibt den Familien finanzielle Unterstützung
    • informiert über Hilfsangebote für Familien in solchen Ausnahmesituationen
    • betreut Familien auch nach dem Tod eines Kindes
    • besucht die Familien zu Hause und betreut auch die Geschwisterkinder

     

     Tierschutzverein Stadt Amberg u. Landkreis AM-SUL e. V.

    Ferner wird der zweite Teil, wie bereits im vergangenen Jahr, dem Tierheim Amberg zu Gute kommen. Zahlreiche Katzenbabys, aber auch bereits ausgewachsene Katzen wurden dieses Jahr gehäuft aufgenommen, tierärztlich versorgt und gepflegt. Die Intention für eine Vermittlung wird erst dann möglich. Dieser Aufwand ist natürlich mit sehr hohen Kosten verbunden, die wir mit unserer Spende etwas lindern möchten.

    Gerne können Sie auch selbst einen Beitrag für die zwei aufgeführten Projekte leisten. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, wir leiten Ihnen die Kontaktdaten weiter.

  • Unser Produktkatalog 2020 steht Ihnen ab sofort hier als Onlineversion zur Verfügung. Benötigen Sie unseren Katalog als Printmedium, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

  • Sei es ein illegaler Welpentransport, eine Katze die entlaufen und deren Besitzer nicht mehr auffindbar ist, oder ein Kaninchen, das nun doch nicht mehr so interessant ist, wie es am Anfang war. All diese Tiere sind auf die Hilfe im Tierheim oder anderen Organisationen angewiesen.

    Deshalb unterstützen wir dieses Jahr zu Weihnachten das Tierheim Amberg mit einer Spende, sodass sie die dort aufgenommenen Tiere weiterhin so gut betreuen und anschließend nur in die besten Hände vermitteln können.

     

    Evang.-Luth. Kirchengemeinde Johanniskirche

    Nepal – Soforthilfe

    Nach einem Erdbeben ist ein kleines Dorf in Nepal mit 150 Häusern komplett zerstört und 750 Menschen sind obdachlos. Die Spenden werden in die Materialen für den Wiederaufbau der Häuser investiert.

    Auch dieses Projekt ist förderungswürdig, weshalb es uns sehr am Herzen liegt, diese schwere Zeit der Betroffenen zu lindern.

    Gerne können Sie auch selbst einen Beitrag für die zwei aufgeführten Projekte leisten. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, wir leiten Ihnen die Kontaktdaten weiter.

Copyright © 2021 Medientyp. All Rights Reserved.